in

Auf diese Weise kann man im Sommer den perfekten Burger grillen

Loading...

Wenn sich der Garten mit Blumen füllt und es nicht mehr allzu angenehm ist, in der Küche zu kochen, wird es Zeit, das Essen und das Kochen nach draußen zu verlegen.

Von einem leckeren Stück Lachs bis hin zum allseits beliebten Hot Dog, fast alles schmeckt besser, wenn es gegrillt wird.

Für mich persönlich gehört der Burger zu meinem Lieblingsgericht, das man grillt, da kann man nichts falsch machen.

Jetzt habe ich einen sehr einfachen Trick entdeckt, wie man die Burger vom Geschmack noch leckerer hinbekommt. Ich hätte nicht für möglich gehalten, dass das überhaupt machbar ist, bis ich es selbst ausprobiert habe.

Burger gehören zu den beliebtesten Lebensmitteln, die man auf den Grill schmeißen kann.

Loading...

Indem man sie grillt, anstatt sie zu braten, schmecken sie nicht nur besser, sie haben auch einen geringeren Kalorie- und Fettanteil.

Doch es gibt sogar einen Trick, mit dem die Burger noch besser schmecken. Ich weiß, das hört sich erst einmal ungewöhnlich an, aber es funktioniert wirklich.

Dafür musst du einfach nur einen Eiswürfel in die Mitte des Burgerfleischs legen, während aus dem Grill ist.

Der bekannte Koch Graham Elliot hat diesen Trick preisgegeben und warum er äußerst hilfreich ist.

„Bereite die Patties zu, lege dann einen Eiswürfel oben drauf und sobald beides dann auf den Grill kommt, wird das Patty die Feuchtigkeit behalten und dafür sorgen, dass es nicht austrocknet“, erzählte der Koch Elliot gegenüber Fox News.

Mit nur einem Eiswürfel werden die Burger noch leckerer und saftiger. Daran hätte ich niemals gedacht!

Loading...

Hausmittel mit Milch und Vitamin E gegen dunkle Ellbogen und Knie

Wenn ihr dieses „Unkraut“ in eurem Garten findet – rupft es nicht aus